| Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Göppingen

 

In den letzten Jahren wurden zahlreiche Projekte im öffentlichen Raum realisiert. Bei einem Spaziergang durch Göppingen sind  beispielsweise zu entdecken:

 

Das rote Fräulein Sankt Bernadette an der Außenfassade Stadthalle, Ecke Lutherstr./Östl. Ringstr.

Künstler: Fritz Schwegler
Material: Aluminium, lackiert
Fertigstellung: 2004

 

Vertikale im Foyer der Kunsthalle Göppingen, Marstallstraße 55

Künstler: Klaus Heider
Material: Neonröhre, Spiegel
Fertigstellung: 1997

 

Backstein-Skulptur auf der Verkehrsinsel des Theodor-Heuss-Platzes

Künstler: Per Kirkeby
Material: Backstein, Mörtel
Fertigstellung: 1992