Newsletter Anmeldung
Kunsthalle Göppingen

Informationen zu Ausstellungen, Eröffnungen und dem Begleitprogram.

Zur Anmeldung
Malzeit

Informationen zum Kunstvermittlungsprogramm.

Zur Anmeldung
Jacob Dahlgren, The Flag Project, Kunsthalle Göppingen 2020, VG Bild_Kunst 2020 Foto Frank Kleinbach
1 / 11
Jacob Dahlgren, The Flag Project, 2020, Kunsthalle Göppingen, VG Bild-Kunst 2020, Foto Frank Kleinbach
Jacob Dahlgren, The Flag Project, 2020, Kunsthalle Göppingen, VG Bild-Kunst 2020, Foto Frank Kleinbach
Jacob Dahlgren, The Flag Project, 2020, Kunsthalle Göppingen, VG Bild-Kunst 2020, Foto Frank Kleinbach
Jacob Dahlgren, The Flag Project, 2020, Kunsthalle Göppingen, VG Bild-Kunst 2020, Foto Frank Kleinbach
Jacob Dahlgren, The Flag Project, 2020, Kunsthalle Göppingen, VG Bild-Kunst 2020, Foto Frank Kleinbach
Jacob Dahlgren, The Flag Project, 2020, Kunsthalle Göppingen, VG Bild-Kunst 2020, Foto Frank Kleinbach
Jacob Dahlgren, The Flag Project, 2020, Kunsthalle Göppingen, VG Bild-Kunst 2020, Foto Frank Kleinbach
Jacob Dahlgren, The Flag Project, 2020, Kunsthalle Göppingen, VG Bild-Kunst 2020, Foto Frank Kleinbach
Jacob Dahlgren, The Flag Project, 2020, Kunsthalle Göppingen, VG Bild-Kunst 2020, Foto Frank Kleinbach
Jacob Dahlgren, The Flag Project, 2020, Kunsthalle Göppingen, VG Bild-Kunst 2020, Foto Frank Kleinbach
Kunsthalle Göppingen. Jacob Dahlgren, The Flag Project.

Jacob Dahlgren - The Flag Project

Ort
Innenhof

Leuchtend bunte Fahnen mit geometrischen Formen versehen, verteilten sich in der Stadt Göppingen – Ausgangspunkt und Zentrum war die Ausstellung „The Flag Project“ des schwedischen Künstlers Jacob Dahlgren (*1970), die bis November 2020 in der Kunsthalle Göppingen zu sehen war.

Die Ausstellung war Teil des Festivals „Unter Beobachtung. Kunst des Rückzugs“ der KulturRegion Stuttgart.

Während die Kunsthalle Göppingen aufgrund der  beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis auf Weiteres geschlossen bleiben muss, können die Fahnen weiterhin im Innenhof der Kunsthalle Göppingen bei Tag besichtigt werden.

Jacob Dahlgren studierte  an der Königlichen Kunsthochschule Stockholm. 2007 vertrat er Schweden auf der Biennale in Venedig: Seine Installation „ I, the World, Things, Life“ bestand aus einer Vielzahl an Dartscheiben, die eine Wand füllten. Die Besucherinnen und Besucher waren aufgefordert, Darts zu spielen und mit ihren Pfeilen das entstehende Bild in stetigem Wandel zu halten.

 

Video KulturRegion Stuttgart

.