18.11.2018 15:00 Uhr

Kunsthalle Göppingen

Öffentliche Führung 18.11.

In der Ausstellung Joachim Fleischer. Weiß isst Schwarz. Roboterinstallation tanzen zwei Roboter im Duett. An den Enden ihrer Arme befinden sich Lichtquellen, die ihre Bewegungen in Licht und in Gesten übersetzen. Der ganze Raum kommt in Bewegung und der Besucher gerät in ein einhemnedes Wechselspiel zwischen der Energie des Lichts und der Dunkelheit des Raumes. Choreographiert und programiert ist dieses Duett der mächtigen Roboter von Joachim Fleischer. Der in Stuttgart lebende Künstler wurde bereits in vielen internationalen Museen gezeigt und erhielt zahlreiche Preise und Stipendien. Licht und Bewegung, Licht in Bewegung, das ist das Thema des Künstlers auch Projekten im Bereich Kunst am Bau sowie in Regiearbeiten für Theater und Performance.

Am kommenden Sonntag führt Dr. Kai Bleifuß durch die Ausstellung und spricht mit den Besuchern über das Erleben und die Wahrnehmen von Licht, Zeit und Raum. Dabei finden sich literarische und philosophische Bezüge aber auch ganz alltägliche Zusammenhänge.

  • Die Veranstaltung ist kostenlos
  • Ohne Voranmeldung

Termine |
Veranstaltungen

Kunst und Literatur

14.11.2018 19:00 Uhr

Kunsthalle Göppingen

Mehr erfahren …

Malzeit

17.11.2018 11:00 Uhr

Kunsthalle Göppingen

Mehr erfahren …

Lunchführung

22.11.2018 12:30 Uhr

Kunsthalle Göppingen

Mehr erfahren …

Artpartment

22.11.2018 19:00 Uhr

Kunsthalle Göppingen

Mehr erfahren …