24.06.2017 16:00 Uhr

Kunsthalle Göppingen

Kulturnacht

von 16 Uhr bis 24 Uhr

In der Kulturnacht 2017 verabschiedet die Kunsthalle Göppingen die Schau „TOP 0017. Meisterschüler der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe“ mit einem vielfältigen Rahmenprogramm. Gezeigt wird ein buntes Kaleidoskop von Arbeiten der 23 jungen Künstler, die derzeit noch im Freiraum der Akademie unbeschwert experimentieren können, sich aber als „Künstlernachwuchs“ bald in der Öffentlichkeit und auf dem Kunstmarkt behaupten müssen.

Von 19.00 bis 00.00 Uhr führen der Direktor Werner Meyer, die Kuratorin Dr. Melanie Ardjah und die Leiterin der Kunstvermittlung Dr. Birgit Kulmer stündlich durch die Ausstellung und lassen die Besucher an ihrem persönlichen Blick auf die Kunstwerke der Meisterschüler teilhaben. Für die jungen Besucher wird von 16.00 bis 21.00 Uhr ein offenes Kinderprogramm angeboten: Im Atelier können sie die Eindrücke aus der Ausstellung an verschiedenen Stationen kreativ umsetzen.

Darüber hinaus werden die Ergebnisse aus zwei Projekten präsentiert: Ab 17.00 sind im Café der Kunsthalle Fotografien von 11 Jugendlichen zu sehen, die im Rahmen von „Refugium Kunst“ entstanden sind. In dem Workshop von der Fotografin Veronika Schneider fand ein intensiver Dialog zwischen den Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung statt und bildete den Ausgangspunkt für die kreative Arbeit.

Weiterhin wird ein fiktiver Dokumentarfilm gezeigt, der im Projekt „Dokufiction“ in Bodenfeld von Jugendlichen mit der Unterstützung des Videokünstlers Gabriel Rossell Santillán und der Kunstpädagogin Anna Schiefer entwickelt wurde. Er beschäftigt sich mit Themen, die die Teilnehmer persönlich bewegen.

Termine |
Veranstaltungen

Malzeit

24.06.2017 11:00 Uhr

Kunsthalle Göppingen

Mehr erfahren …

Refugium Kunst / Dokufiction

24.06.2017 17:00 Uhr

Kunsthalle Göppingen

Mehr erfahren …